Kellergassenfeste

Wein, Heurigenschmankerln und fröhliche Weinkultur

Einige Langenloiser Kellergassen putzen sich jährlich zum Kellergassenfest heraus. Die Winzer öffnen ihre Keller und Gärten, schenken ihre besten Weine aus und servieren regionale Schmankerln, kulinarische Spezialitäten und verlockende Mehlspeisen.

Kellergassenfeste gehören seit jeher dazu zum lebendigen Veranstaltungsreigen in Langenlois. Man spaziert von Keller zu Keller, nimmt Platz, plaudert, speist raffinierte Schmankerln und Klassiker aus der Winzerküche und trinkt dazu Langenloiser Weine. Die Weinkeller werden für diesen Anlass herausgeputzt und jeder Kellerbesitzer lässt sich für diese Tage Besonderes einfallen: Der eine bereitet G´schnetzeltes in der Riesenpfanne zu, der andere grillt Kellergassen-Burger und wieder andere warten mit traditionellen Speisen vom Grammelknödel bis zum Eierspeisbrot auf. Die Stimmung ist entspannt und fröhlich und aus manchen Gastgärten klingt Musik.

Kellergassenfest am Sauberg

Dicht am Rande der Stadt, aber ein schönes Stück erhöht, reiht sich am Langenloiser Sauberg Keller an Keller. In manchem davon herrscht auch unterm Jahr Heurigenbetrieb. Aber immer Ende August lassen sich auch die anderen Kellerbesitzer kulinarische Verführungen einfallen: Es ist wieder Kellergassenfest am Sauberg! Ein buntes, traditionsreiches Fest voll Lebensfreude mit feinen Weinen, herzhaften Speisen, Musik und ausgelassener Stimmung. Heurigen-Klassiker wie Geselchtes, Kümmelbraten, Saures Rindfleisch oder Schafkäse kann man hier ebenso probieren wie gefüllte Winzerlaberl, knusprige Erdäpfelspiralen oder die Brotteigspezialität „Feuerflecken“.

Kellergassenfest Mittelberg

Ein ganz besonderes Plätzchen ist die Kellergasse von Mittelberg. Bevor man den kleinen Weinort Mittelberg erreicht, sieht man schon die auf Terrassen angeordnete Kellergasse. Wenn hier Mitte August Kellergassenfest angesagt ist, dann zeigt sich der bezaubernde Ort von seiner schönsten Seite. Jeder Kellerbesitzer denkt sich etwas Spezielles aus: Von der Sektbar über Knödelspezialitäten bis zu den feinsten Mehlspeisen wird in Mittelberg alles geboten. Gratis dazu gibt’s hier einen herrlichen Ausblick, der vom Wienerwald bis zum Ötscher reicht. Einen langen, genussreichen Tag beim Mittelberger Kellergassenfest beendet man am besten bei Sonnenuntergang bei einem Glas Grünen Veltliner mit Blick auf die Lichter, die unten im Kamptal angehen.

Schauen lohnt sich

Es gibt noch einige Kellergassen in Langenlois, in denen Kellergassenfeste abgehalten werden. Nicht immer groß angelegt und auch nicht im Jahresrhythmus. Aber es lohnt sich, auf die Veranstaltungshinweise von Langenlois zu achten und zu schauen, ob nicht das eine oder andere „Festl“ im Kalender steht.

Nützliche Infos  
Termine: Kellergassenfest Mittelberg: Mitte August – findet erst 2023 wieder statt

Kellerfest am Sauberg: 26.–28. August 2022
Veranstaltungsorte: Kellergasse Mittelberg und Kellergasse am Sauberg in Langenlois
Eintritt: Eintritt frei