Urlaub mit Hund in Langenlois

Mit den Vierbeinern auf Weingarten-Spaziergängen und zu Ausflugszielen.

Eine Stadt wie Langenlois, wo die Natur förmlich ins Zentrum „hineinwächst“, ist selbstverständlich auch perfekt für alle Hundefreunde geeignet.

Die Wanderrouten und die unzähligen Wege durch die Weingärten von Langenlois laden zu ausgiebigen Spaziergängen mit dem vierbeinigen Liebling ein. Natürlich auch die speziellen Themenwege, von denen es in Langenlois gleich drei gibt. Hunde und Ihre menschlichen Begleiter können sich nach Herzenslust und frei bewegen in der Weinstadt – ob am schattigen Waldpfad, am Schotterweg entlang des Flusses, bei einer Runde um den Kronsegger Stausee oder beim ausgedehnten Lauf durch die Weingärten. Ein Leckerbissen für Hundefreunde: Der Kamp mit seinem ruhigen Gewässer und den zahlreichen versteckten Uferplätzchen bietet ein willkommenes Rast- und Badeplätzchen. 

Wenn Frauchen oder Herrchen Lust auf einen Ausflug haben, dann ist es wichtig zu wissen, dass in vielen Ausflugszielen von Langenlois Hunde willkommen sind. Die Privatbrauerei BrauSchneider gehört ebenso dazu, wie die Kittenberger Erlebnisgärten, die ARCHE NOAH Schaugärten, die LOISIUM WeinWelt, der Erlebnispark Rosenburg und zahlreiche weitere Ausflugsziele der Umgebung.

Freilich sind Hunde auch gern gesehene Gäste in den Gastronomiebetrieben von Langenlois. Und auch viele Langenloiser Unterkünfte freuen sich über Gäste mit Hundebegleitung. Für den Falle der Fälle ist es gut zu wissen, dass sich in Langenlois auch ein Tierarzt und eine Tierärztin mit ihren Ordinationen niedergelassen haben.

In diesen Betrieben sind Hunde erlaubt