Kittenbergers Adventzauber im Garten

Lichterglanz und Feuerschein in den Kittenberger Erlebnisgärten

Wenn sich das Jahr langsam seinem Ende zuneigt, legt sich ein besonderer Zauber über die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern. 50 Themengärten verwandeln sich im November und Dezember in ein strahlendes Weihnachtswunderland mit hunderten Deko-Inspirationen, erlebnisreichem Unterhaltungsprogramm und feiner Advent-Kulinarik.

Das ganze Jahr über sind die Kittenberger Erlebnisgärten ein „Wunderland der Gartenfantasie“. Im Advent wird daraus ein „Weihnachtswunderland“: die Gärten glänzen im weihnachtlichen Schmuck, unzählige Geschenkideen warten und über allem liegt ein funkelnder Lichterteppich.

Gärten mit Krippe und schwimmendem Riesen-Adventkranz

Ganz anders als bei einem klassischen Adventmarkt stehen die in weihnachtliches Gewand gehüllten Gärten im Mittelpunkt des Adventzaubers. Die über 50 Themengärten sind weihnachtlich geschmückt und stecken voller Weihnachtsüberraschungen. Da stößt man auf eine Krippe mit handgemachten Figuren in Lebensgröße, dort auf eine Christbaumausstellung und im Teich schwimmt ein Riesen-Adventkranz.

Orte der Stille und Plätze der Geselligkeit

Nicht die mancherorts übliche Aneinanderreihung von Hütten und Verkaufsständen findet man hier, sondern eine ausgedehnte, bunte und stimmungsvolle Weihnachtswelt. Das weitläufige Gelände bietet Plätze der Ruhe, an denen man sich auf das kommende Fest einstimmen kann. Es riecht nach Weihnachten und in der Ferne hört man Lachen und Musik. Denn an anderer Stelle ist Fröhlichkeit angesagt bei Kittenbergers Adventzauber: Etwa bei der Weihnachts-Rätselrallye für die ganze Familie, beim Tierprogramm oder am Adventkalender, den man nicht nur sehen, sondern auch hören kann. Immer wieder trifft man beim Adventzauber auf Plätze der Geselligkeit und Gemeinschaft. Anstoßen mit köstlichem Punsch, Adventlieder lauschen, Akrobaten bestaunen …

„Illumina der Gärten“

Wenn es langsam dunkel wird über den Gärten, beginnt der Zauber der Lichter: Ein Höhepunkt ist „Illumina der Gärten“, eine Lichtinstallation mit Wasser, begleitet von stimmungsvoller Musik. Ein Land des Staunens erwartet all jene, die Weihnachten mit allen Sinnen erleben möchten: eine scheinbar unendliche Gartenlandschaft, fantasievoll mit Herz dekoriert und eingetaucht in das warm-goldene Licht von unzähligen Feuerstellen, Fackeln und Lichterketten.

Kulinarisches im Adventzauber

Egal ob beim Erkunden der prächtig geschmückten Gärten oder nach dem Spielen im Abenteuergarten – bei so vielen Erlebnissen und Eindrücken kommt Appetit auf weihnachtliche Genüsse auf. Kittenbergers Adventzauber hält dafür hausgemacht Spezialitäten an unterschiedlichen Kulinarik-Stationen bereit: Feuerflecken, Palatschinken und Buchteln, Punsch und Glühwein sowie Lebkuchen, Kekse und Leckereien.

Adventzauber für Zuhause

Stimmungsvoll und funkelnd ist es auch im Gartencenter, wo es wunderschöne und festliche Weihnachtsdekorationen für das eigene Zuhause gibt. Hier finden sich auch Laternen, Feuerschalen, Korbwaren für den Garten sowie Kerzen, Seifen, regionale Spezialitäten, Spielwaren und natürlich Pflanzen. Bei der Live-Floristik fertigen die Floristinnen weihnachtliche Gestecke und Adventkränze mit ausgesprochener Kreativität.

Alle Infos zum Adventzauber sowie Details zum Programm unter
www.kittenberger.at/erlebnisgaerten/adventzauber-im-garten.

Nützliche Infos  
Termin: 12. November 2022–8. Jänner 2023
täglich 11.30–19 Uhr
24. und 25. Dezember sowie 1. Jänner geschlossen
Veranstaltungsort: Kittenberger Erlebnisgärten
Laabergstraße 15, 3553 Schiltern
Eintritt: Tageseintrittskarte
€ 10,50 für Erwachsene
€ 6,00 für Kinder von 4 bis 14 Jahren