Weingartenschank und Weinsafes

Verkostungsmöglichkeiten am WEINWEG Langenlois

Ein Spaziergang am WEINWEG Langenlois ist eine Entdeckungsreise durch den spannenden und herausfordernden „Arbeitsplatz Weingarten“. Die Verkostung von einem Glas Wein und Sekt entlang der Route darf dabei nicht fehlen!

Verkostung an der Weingartenschank

An der „Weingartenschank“ am WEINWEG Langenlois schenken am Freitag und Samstag abwechselnd unterschiedliche Weingüter aus. Weinwanderer können ein Glas Wein oder Sekt direkt im Weingarten mit Blick über Langenlois genießen und darüber hinaus gibt’s die Gelegenheit zum Plaudern und Fachsimpeln mit der Winzerfamilie oder deren MitarbeiterInnen.

  • Bis Ende Oktober 2021 an allen Freitagen und Samstagen.
  • Jeweils von 11 bis 18 Uhr beim Riedenportrait ("Kufstein-Platzl") und/oder Riesenrüttelpult.
  • Glasweiser Verkauf von Sekt bzw. Frizzante und verschiedener Weinen aus dem Sortiment des jeweiligen Weinguts, Traubensaft, Wasser. Dazu kleine, feine Schmankerln.
  • Bezahlung je nach Konsumation vor Ort.
  • Die "Weinsafes" (s. unten) bleiben an diesen Tagen geschlossen.

Verkostung aus den Weinsafes

Ein besonderes Extra für die Weinwanderer sind die sogenannten „Weinsafes“. In drei Weingartenhütten entlang der Route stehen gut gekühlte Weinflaschen zur Verkostung bereit (Sekt, Riesling und Grüner Veltliner der Weingüter Steininger, Rabl und Bründlmayer). Der Leihschlüssel zum Öffnen der „Weinsafes“ sowie Degustationssets sind im Ursin Haus erhältlich.

  • Von Anfang April bis Ende Oktober 2021 jeweils von Sonntag bis Donnerstag.
  • Weinsafe-Package: EUR 25,00 pro Person inkl. Verkostung und Degustationsset (praktische Umhängetasche, Riedel-Glas, WEINWEG-Buch; als Erinnerung zum mit nach Hause nehmen).
  • Terminreservierung erforderlich! Bitte reservieren Sie rechtzeitig online Ihren Wunschtermin bzw. erkundigen Sie sich im Ursin Haus, ob zum gewünschten Termin noch Kapazitäten frei sind.
  • Start im Ursin Haus bis 14 Uhr.
  • Keine Weinsafes an Tagen mit "Weingartenschank".

Änderungen vorbehalten.