Mountainbiken

Abwechslung und Action auf den Langenloiser Mountainbike-Strecken

Die unvergleichliche Wein- und Naturlandschaft von Langenlois und Umgebung ist ein guter Boden für Mountainbike-Abenteuer von recht entspannt bis ziemlich anspruchsvoll.

Die abwechslungsreiche Landschaft rund um Langenlois lässt auch die Herzen von Mountainbikern höherschlagen. Die unzähligen Wege durch Weingärten, die steilen Weinberge, die Schotterstraßen entlang des Kamp-Ufers, die versteckten Pfade durch dichte Wälder – all das macht die Region zu einem Eldorado für Radsportler.

Mountainbike-Strecken in Langenlois tragen – typisch – engen Weinbezug im Namen. Da gibt es die Riesling-Tour, die Veltliner-Runde, die Zweigelt- und die Weinberg-Strecke. Alles Touren von gemäßigt bis knackig, sie sind abwechslungsreich und voller fantastischer Eindrücke. Wer mit einem E-Mountainbike auf Tour geht, für den stehen in Langenlois zwei Ladestationen – am Holzplatz und am Parkplatz P1 Zentrum in der Walterstraße – zur Verfügung (Ladekabel und Bezahlkarte nicht vergessen).

Seit 1991 ist der Zöbinger Heiligenstein übrigens Schauplatz der „KTM Kamptal Trophy“, dem größten Cross-Country MTB-Rennen Österreichs. Über 500 Teilnehmer aus über 17 Nationen messen sich da auf den steilen Pfaden des Heiligenstein und die Besucher sind hautnah dabei.

Einen tollen Überblick über das MTB-Angebot im Waldviertel bietet die „Mountainbikekarte Waldviertel“. Erhältlich im Waldviertel Onlineshop.
 

Übersicht über die Mountainbike-Routen