Weingut Nastl

Winzer

Beschreibung

„Genuss auf allen Ebenen“: Wer beim NastlHeurigen sitzt und die mächtige alte Holzpresse betrachtet, kann es lesen: „1870“. Schon Großvater Nastl hat mit dieser Presse gearbeitet. Weinbau hat also Tradition im Familienweingut Nastl. Mit Alexander und Christian ist die neue Generation am Werk, nach wie vor mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern Günter und Renate, die auch großes Augenmerk auf die hervorragende Bewirtung der Gäste beim Heurigen legen. In der Heurigenstube oder im Garten im Schatten des Nussbaumes kann man in aller Ruhe die NastlWeine verkosten, beginnend mit VelKam – einem frischen Grünen Veltliner – bis zum Veltliner Gigant, dem gehaltvollen Spitzenwein des Hauses Nastl. Dazu genießt man die regionalen Schmankerln aus Renates Küche. Ein besonderer Genuss ist die „Sausemmel“, ein Wachauer Laberl, gefüllt mit Bratenfett, Schweinsbraten und Zwiebel. Ein Besuch im NastlKeller lädt zu einer Zeitreise von Tradition bis zur Moderne ein.

 

 

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Weingut Nastl

    Familie Günther und Renate Nastl

    Gartenzeile 17
    3550 Langenlois
    AT

    Telefon: +43 2734 2903

    E-Mail: office@nastl.at
    Website: www.nastl.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte