Menü



Inhalt:

Gesunde Gemeinde Langenlois startet wieder durch

Die "Gesunde Gemeinde Langenlois" hat in den vergangenen zwei Jahren bereits erfolgreiche "Vorsorge Aktiv"-Projekte in bewährter Zusammenarbeit mit der "Tut gut!"-Initiative des Landes Niederösterreich durchgeführt.
Mehr als 20 zufriedene Bürgerinnen und Bürger haben sich dabei bewusst vorgenommen, ihren Lebensstil etwas zu verändern und die ersten Schritte in ein gesünderes, aktiveres Leben gesetzt.

Das Programm "Vorsorge Aktiv" unterstützt dabei sehr hilfreich mit Bewegungs-, Ernährungs- und Mentalen Gesundheits-Einheiten (je 24 Stunden pro Bereich).
Die Zielgruppe sind jene Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ab 18 Jahren mit Übergewicht und erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck).
Alle bisherigen Teilnehmer waren begeistert, diese wertvollen "72 Stunden für MICH" konsumiert zu haben. Man lernt wirklich viel Neues, das man dann im Alltag leichter umsetzen kann.

Teilnahmekosten: 99 Euro pro Teilnehmer für den gesamten Kurs (+ 100 Euro Kaution). Diese Kaution wird rückerstattet, wenn pro Bereich mindestens 60 % Anwesenheit erreicht wurde. Die "Gesunde Gemeinde Langenlois" refundiert pro Teilnehmer, der aus dem Gemeindegebiet von Langenlois kommt, außerdem noch 15 Euro hinzu, sodass im Endeffekt nur 84 Euro zu bezahlen sind.
Diese Aktion kann man nur jedem ans Herz legen.

Daher lädt die Stadtgemeinde Langenlois alle Interessierten ein, sich darüber beim Infoabend am

Montag, dem 17. September 2018, um 18.30 Uhr, im Rathaus Langenlois, Zimmer 19,

unverbindlich darüber zu informieren.

Drei Interessierte haben sich bereits angemeldet - ab acht Teilnehmer findet der Kurs statt.

Also nicht lange überlegen und einfach zum Infoabend ins Rathaus kommen - es zahlt sich ganz bestimmt aus!


STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)