Langenlois

Neujahrsempfang 2018

Freitag, 12. Jänner 2018, 19 Uhr
Festsaal der Gartenbauschule
3550 Langenlois, Am Rosenhügel 15

 

Bürgermeister Hubert Meisl lädt zum Neujahrsempfang ein. Wie alljährlich gibt es einen Rückblick über Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und Informationen über zukünftige Projekte.

 

Im Anschluss werden Sie zu einem Imbiss und Weinen aus der Stadtgemeinde eingeladen.

 

Um Anmeldung unter 0680/4010106 oder office(at)vplangenlois.at wird gebeten. 

 

www.vplangenlois.at 

Schwillinsky strawanzt!

Freitag, 12. Jänner bis Sonntag, 4. Februar 2018, täglich ab 18 Uhr
Montag & Dienstag Ruhetag
Schwillinksy im Strasser Keller
3550 Langenlois, Am Rosenhügel 2

 

"Friaul-Julisch-Venetien" im Strasser Keller

Der Strawanzer präsentiert die Küche aus einer seiner Lieblingsregionen: Friaul - Julisch Venetien
Mit dabei sind Meeresgetier aus Triest, Spezailitäten aus Venedig, Schinken aus San Daniele, Salami aus Ruttars, Montasio - Käse und Speck aus Sauris.


Crostini, Jota Triestina, Fegato alla veneziana, Linguine alle Vongole, Miesmuscheln, Branzino, Gnocchi mit Salbeibutter, Polenta, Risotto und noch vieles mehr wird der Strawanzer aus dieser herzhaften Küche anbieten. Dazu gibt es den aktuellen Jahrgang von Barbara Öhlzelt, Weine aus dem Collio und natürlich Prosecco, Campari und Select, den Aperitif aus Venedig.

Reservierungen werden gerne unter +43 676/3550959 während der Öffnungszeiten oder per Mail unter barbara@weinberggeiss.at  entgegengenommen.

 

www.weinberggeiss.at     

Winterfest in der Stoffzauberei

Freitag, 12. und Samstag, 13. Jänner 2018
12 bis 17 Uhr
Stoffzauberei
3561 Zöbing, Marktplatz 2

 

Advent verspätet im Jänner!

Es erwartet Sie ein illuminierter Innenhof mit offenem Feuer, Weihnachtsstoffe minus 20% Rabatt, Vorführungen an den Nähmaschinen, Glühwein, Kinderpunsch und ein kleiner Imbiss.

 

Eintritt frei!

 

www.stoffzauberei.com

Hereinspaziert zum Neujahrskonzert!

Samstag, 13. Jänner 2018, 19 Uhr
Arkadensaal
3550 Langenlois, Rudolfstraße 1

 

Alles, was zu einem Neujahrskonzert gehört, wird an diesem Tag von Cantus vivendi geboten:
Schwungvolle Walzer, Polkas und Märsche von Johann Strauss und seinen Zeitgenossen bis hin zum Donauwalzer und dem Radetzky Marsch. 

 

Feiern Sie bei einem Glas Sekt, Donauwalzer und Radetzkymarsch das neue Jahr 2018 und 10 Jahre Cantus vivendi!

 


Eintritt: Freie Spende
Günter und Renate Nastl sorgen für Speis und Trank. 

 

www.kulturlangenlois.at

"Roafen treiben & Kuchl ausreiben"

Sonntag, 14. Jänner 2018, 16 Uhr
Heuriger am Berg - Ludwig Gruber
3550 Langenlois, Mittelberg 41

 

Filmnachmittag mit Anna Thaller

 

Wie war das Leben der Kinder in den 1950er und 1960er Jahren? Was wurde gespielt? Mussten Kinder im Haushalt mitarbeiten? - Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Film "Roafen treiben & Kuchl ausreiben" von Anna Thaller. Er stützt sich auf aufwändige Recherche, ein durchdachtes Drehbuch und engagierte Laien-Schauspieler.

 

Anna Thaller steht nach dem Film für Anfragen und Gespräche zur Verfügung. Musikalische und literarische Umrahmung durch Janina Mann (Querflöte) und Charlotte Ennser (Kinderreime). Für das leiblich Wohl sorgt Familie Ludwig Gruber.

 

Eintritt: freiwillige Spenden

 

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Langenlois

Vorschau: Loisiarte 2018

Die LOISIARTE 2018 von 15. bis 18. März steht ganz im Zeichen György Kurtágs und seines Lehrers Sándor Veress.

 

György Kurtág gehört zu den bedeutendsten Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts und wird bei der Loisiarte mit Werken für Chor a capella, vierhändiges Klavier und Kammermusik für Streicher vertreten sein. Ergänzt wird das musikalische Programm mit Werken von J. Brahms, R. Schumann, P. Tschaikowsky und Sandor Veress.

 

Neben dem großartigen Arnold Schönberg Chor - einem Fixpunkt bei der Loisiarte - haben wieder hochkarätige Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland ihre Mitwirkung bei der Loisiarte zugesagt.

 

Die literarischen Beiträge - wie immer ein fester Bestandteil der Programme der Loisiarte - werden diesmal von Joachim Bißmeier, Andrea Eckert, Nicole Heesters und Florian Teichtmeister gestaltet.

 

Und es gibt eine Premiere im Programm der LOISIARTE 2018: erstmals gibt es am Sonntag Nachmittag ein Konzert für Kinder: Die Zauberflöte für Kinder wird nach der berühmten Oper von Wolfgang Amadeus Mozart von Anna Maria Pammer, Johann Leutgeb und dem Wiener Bassetthorntrio gesungen und erzählt, für das Buch und die Regie ist Dramaturgin Angelika Messner verantwortlich.

 

Info und Tickets unter www.loisiarte.at 

(C) 2019 STADTGEMEINDE LANGENLOIS      KONTAKT     ABMELDEN     IMPRESSUM