Menü



Inhalt:

Weingut G & R Nastl

„Genuss auf allen Ebenen“: Wer beim NastlHeurigen sitzt und die mächtige alte Holzpresse betrachtet, kann es lesen: „1870“. Schon Großvater Nastl hat mit dieser Presse gearbeitet. Weinbau hat also Tradition im Familienweingut Nastl. Heute sind es Renate und Günter Nastl sowie ihre Kinder Christian, Alexander und Petra, die die Weinbaugeschichte der Familie Nastl weiterschreiben.
In der Heurigenstube oder im Garten im Schatten des Nussbaumes kann man in aller Ruhe die NastlWeine verkosten, beginnend mit VelKam – einem frischen Grüner Veltliner bis zum Veltliner Gigant, dem gehaltvollen Spitzenwein des Hauses Nastl. Dazu genießt man die regionalen Schmankerln aus Renates Küche. Ein besonderer Genuss ist die „Sausemmel“, ein Wachauer Laberl, gefüllt mit Bratenfett, Schweinsbraten und Zwiebel. Ein Besuch im NastlKeller lädt zu einer Zeitreise von Tradition bis zur Moderne ein.

Rebfläche:9 ha 
Rebsorten: Grüner Veltliner, Riesling, Zweigelt
Rieden:Steinmassl, Kittmannsberg, Spiegel

 

Weine Kosten und kaufen

Weingut/Ab Hof-Verkauf
Ursin Haus
LOISIUM Weinerlebniswelt

 

AB-HOF-VERKAUF im weingut

Geöffnet:ganzjährig, täglich nach Vereinbarung
Anmeldung:erforderlich
Preise ab Hof:€ 6,50 – € 19,00
Bezahlung:bar, Kreditkarte, Maestro

 

WEINtipp des winzers

Bezeichnung:Ried Steinmassl Grüner Veltliner
Sorte:Grüner Veltliner
Jahrgang:2015
Preis ab Hof:€ 11,90

Klassischer Veltliner vom Urgestein, Äpfel, Kräuter, schlank und von kerniger Würze getragen, markante Mineralik.

KontaktWeingut G & R Nastl
Günter und Renate Nastl
3550 Langenlois, Gartenzeile 17
T +43 (0) 2734 2903
office(at)nastl.at
www.nastl.at

Zum Routenplaner

URSIN HAUS
Vinothek & Tourismusservice GmbH
Kamptalstraße 3
3550 Langenlois
T +43 (0)2734/2000, F DW-15
info(at)ursinhaus.at
www.ursinhaus.at
 
Öffnungszeiten:
Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)