Menü



Inhalt:

Ein guter Boden für prunkvolle Kultur

Ein Schloss ist stets etwas Besonderes, Herrschaftliches, Entdeckenswertes. Und Langenlois ist in der glücklichen Lage, seinen Besuchern gleich drei davon bieten zu können: Schloss Haindorf, Schloss Gobelsburg und Schloss Schiltern.

 

Schloss Gobelsburg

Die Geschichte von Schloss Gobelsburg beginnt eigentlich – der Name verrät es – als Burg. Urkundlich 1178 erstmals erwähnt, wurde im 16. Jahrhundert aus der Burg ein Schloss. Ein Vorhaben, das 1725 durch den vollständigen Umbau durch Achaz von Ehrenreich fertiggestellt wurde.


Heute beherbergt das liebevoll gepflegte Schloss ein renommiertes Weingut. Bei Veranstaltungen öffnet das Schloss seine Pforten. Der Innenhof sowie der Festsaal im ersten Stock bieten den stilvollen Rahmen für Lesungen, Weinverkostungen, Hochzeiten uvm.

Schloss Gobelsburg

Schloss Haindorf

Das illustre Schloss Haindorf, 1387 erstmals urkundlich als „Edelsitz Feldmühle“ erwähnt, wird heute vom Niederösterreichischen Baumeisterverband als Hotel, Tagungszentrum, Erholungseinrichtung und Lehrbauhof betrieben.

An lauen Sommerabenden ist der idyllische Schlosspark stilvoller Treffpunkt und Pilgerstätte für Operettenliebhaber. Bereits seit 1996 finden hier die Schlossfestspiele Langenlois statt. Dank des qualitativ anspruchsvollen Programms gilt die Bedeutung nicht nur unter Kennern als unumstritten.

Schloss Haindorf

Schloss Schiltern

Das stattliche Schloss Schiltern stammt auf dem 16. Jahrhundert. Markant sind vor allem die vier runden Ecktürme mit schindelgedeckten Zwiebelhelmen und das prächtige, barocke Eingangsportal in der Mitte der Hauptfassade, das um 1720 errichtet und im 19. Jahrhundert erneuert wurde. Bemerkenswert sind auch die beiden venezianischen Schornsteine am Dach des Westtraktes, die mit ornamentaler bzw. figuraler Sgraffitomalerei verziert sind.

Heute ist im Schloss Schiltern das Psychosoziale Zentrum untergebracht, das sich um die Betreuung und Förderung psychisch beeinträchtiger Menschen kümmert.

Schloss Schiltern

 

Weitere Details zu Architektur und Geschichte der Langenloiser Schlösser und anderer Sehenswürdigkeiten sind hier zu finden.


URSIN HAUS
Vinothek & Tourismusservice GmbH
Kamptalstraße 3
3550 Langenlois
T +43 (0)2734/2000, F DW-15
info(at)ursinhaus.at
www.ursinhaus.at
 
Öffnungszeiten:
Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)